Bremer Europakoffer

Europa mit auf den Lebensweg geben

Der Bremer Europakoffer ist ein Online-Angebot für Lehrkräfte des Landes Bremen. Ein Koffer erinnert meistens erst einmal ans Verreisen. Mit dem Bremer Europakoffer möchte aber vielmehr dazu motiviert werden, Europa von hier aus und hier vor Ort im Land Bremen zu entdecken. Er möchte dazu motivieren, Europa im schulischen Alltag noch stärker zu thematisieren. Der Bremer Europakoffer macht es leicht, Europa mit in den Unterricht zu nehmen und Europa den Schülerinnen und Schülern mit auf die Reise durch das Leben zu geben.

Hinter der Rubrik "Module" verbergen sich thematische Bausteine rund um die Europäische Union (EU) für den schulischen Unterricht. Es gibt einfache Module zum Einstieg, Module, die Grundlagenwissen vermitteln und solche, die die EU aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten helfen und zu einer vertieften Auseinandersetzung einladen. Fast alle Module enthalten Material, das zu kritischer Auseinandersetzung, Diskussion und zur Bildung eigener Standpunkte motiviert. 

Ein Grundlagen-Foliensatz findet sich unter der Rubrik "Folien". Unter "Europa anders" finden sich "andere" Materialien wie Karikaturen und ein Planspiel.

Sie sind eine Lehrkraft aus Bremen oder Bremerhaven und haben Interesse an einer Fortbildung zum Europakoffer, bei der Sie sich in Ruhe mit diesem beschäftigen, Elemente daraus testen und alle ihre Fragen dazu stellen können? Oder Sie haben Interesse an einer Fortbildung zu einem anderen Thema/einer anderen Fragestellung im Bereich Europa/EU?
Dann schicken Sie einfach eine kurze Email.
Wenn eine ausreichende Anzahl von Interessenbekundungen für eine Fortbildung vorliegen, kann diese in Kooperation mit dem Landesinstitut für Schule (LIS) als eine reguläre Fortbildung durchgeführt werden.